Diskussionsveranstaltung zu den entstehenden Wohncontainern am Nieberding

Liebe Nachbar_innen in der Nieberdingsstraße,

wie Ihr vielleicht schon aus der Lokalpresse erfahren habt, werden ab August in der Nieberdingsstraße „Wohn“-Container für ca. 50 Geflüchtete aufgestellt. Derzeit müssen in Münster immer mehr Geflüchtete in Containern leben, weil die Stadt in der vergangenen Zeit die Schaffung von ausreichend Unterkünften für Geflüchtete sowie auch generell von bezahlbaren Wohnraum vernachlässigt hat. Wir möchten Euch am Freitag, den 16. Mai um 20 Uhr ins krachtz/Don Quijote (Nieberding 8) einladen, um gemeinsam mit Euch ins Gespräch darüber zu kommen. Nach einem kurzen Input über die aktuellen Planungen und die Unterbringungssituation von Geflüchteten in Münster, wollen wir überlegen, wie wir unsere neue Nachbarschaft hier willkommen heißen können. Im Anschluss daran gibt es wie jeden 3. Freitag im Monat die krachtz-Kneipe. Kommt vorbei!

Viele Grüße vom krachtz, Don Quijote und Antiraplenum

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.