20.9. Münster – 20h: Politics and Anarchism in the Philippines


Politics and Anarchism in the Philippines
Veranstaltung mit Gästen aus Manila

Auf ihrer Rundreise durch 20 Orte in der BRD, A PL und NL besuchen uns zwei anarchistische Autoren und Aktivisten aus Manila. Dort sind sie in verschiedenen anarchistischen Projekten aktiv, etwa im dortigen Infoladen Etnikobandido, in dem Zeitungsprojekt „Gasera“, in einer Food Not Bombs – Gruppe, in Kampagnen gegen Polizeigewalt, in der Unterstützung indigenen Widerstands gegen Land-Grabbing und in einer anarchistischen Informatioskampagne, genannt „Mobile Anarchist School“.

Der Eintritt ist frei.
Für die Unterstützung unserer Genoss*innen in den Phlippinen und zur Finanzierung der gestiegenen Kosten für die Rundreise durch die Hindernisse des Grenz-Regimes, werden noch Mittel benötigt.

Kommt zahlreich!

Weitere Informationen:
Anarchisten aus Manila (Philippinen) auf Rundreise

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.