Monatsarchive: November 2011

Vortrag: „Es war eben so willkürlich“– Antisemitismus als Herrschaftsverhältnis in der DDR

Freitag 18.11.2011, 20 Uhr Mit dem AK „Stalin hat uns das Herz gebrochen“ der Naturfreundejugend Berlin Voller Enthusiasmus remigrierten jüdische Kommunist_innen nach dem Sieg über Nazi-Deutschland in die Sowjetische Besatzungszone (SBZ), um sich am Aufbau des Sozialismus zu beteiligen. Mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar